Kann der Prüfer gleichzeitig beraten?

Sie befinden sich hier: Home » Frage stellen » Kann der Prüfer gleichzeitig beraten?
Kann der Prüfer gleichzeitig beraten? 2016-08-10T10:20:30+00:00

Nein, die eingesetzten Prüfer sollen unabhängig und objektiv den Untersuchungsgegenstand überprüfen. Es würde der Objektivität widersprechen, wenn ein Prüfer erst beraten würde und dann seine eigenen Dokumente überprüfen würde.

Sollten Sie noch Beratungsbedarf auf dem Weg zur Zertifizierung haben, unterstützen wir Sie dennoch gerne und können Ihnen entsprechende Beratungsdienstleister nennen.