Zertifizierungen für die Energiewirtschaft – alles aus einer Hand

Sie befinden sich hier: Home » Informationssicherheit » Zertifizierungen für die Energiewirtschaft – alles aus einer Hand
Zertifizierungen für die Energiewirtschaft – alles aus einer Hand2017-05-03T23:28:05+00:00

Alle Zertifizierungen für die Energiewirtschaft aus einer Hand – ISO 27001 und IT-Sicherheitskatalog der BNetzA, Smart Meter Gateway Administration und Secure CA Operation

Die zahlreichen Anforderungen des Gesetzgebers mit seinen vielen Vorgaben lässt viele Unternehmen zurückschrecken. Doch auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Und dieser liegt in der Auswahl eines kompetenten Partners, der Sie auf Ihrem Weg zur Zertifizierung unterstützt und Ihnen den langen Weg verkürzt.

Wir bieten Ihnen alle Zertifizierungen für die Energiewirtschaft aus einer Hand!

  • Auditierung nach ISO 27001
  • Auditierung nach IT-Sicherheitskatalog BNetzA / ISO 27019
  • Auditierung nach BSI TR-03109-6 Smart Meter Gateway Administration
  • Auditierung nach BSI TR-03145 Secure CA Operation

Profitieren Sie von unserer Kompetenz und unserer Qualifikation: Sparen Sie Zeit, Kosten und Energie!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kostenersparnis gegenüber einzelnen Zertifizierungsverfahren mit jeweils separaten Auditoren
  • Reduzierung des Gesamtaufwandes durch Nutzung von Synergieeffekten bei Überprüfungen
  • Minimierung des Koordinationsaufwandes durch Zertifizierungsleistungen aus einer Hand
  • Sie profitieren von den interdisziplinären Kompetenzen unserer Prüfer und Auditoren
IT-Sicherheitskatalog der BNetzA – ISO 27001 plus ISO 27019

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben gemeinsam einen Katalog von Sicherheitsanforderungen für Energiewirtschaftsunternehmen erstellt. Danach ist der Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß der ISO/IEC 27001, das neben den Umsetzungsempfehlungen der ISO 27002 auch die DIN ISO/IEC TR 27019 umfasst, zwingend.

Unsere Auditoren sind gemäß dem Konformitätsbewertungsprogramm der BNetzA ausgebildet und verfügen damit über die erforderliche Qualifikation um Sie erfolgreich zertifizieren zu können.

Smart Meter Gateway Administration

Wer intelligente Informationsnetze (Smart Metering Systems) anbieten und die Funktion des Smart Meter Gateway Administrators übernehmen will, muss sich zertifizieren lassen. Dies ist entweder nach ISO 27001 oder nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz möglich, wobei zusätzlich die Anforderungen der Technischen Richtlinie BSI TR-03109-6 eingehalten werden müssen.

Die Mitarbeiter der greeneagle certification GmbH verfügen über die erforderliche Qualifikation zur Auditierung Ihres ISMS nach ISO 27001 (native oder IT-Grundschutz) in Zusammenhang mit der Konformitätsprüfung für Smart Meter Gateway Administration!

Secure CA Operation

Eine PKI wird genutzt, um die Vertraulichkeit von Informationen zu sichern, oder auch deren Authentizität / Integrität. Dies setzt voraus, dass die Certification Authorities (CAs), die die PKI betreiben, einerseits vertrauenswürdig sind und andererseits auch von Dritten vertraut wird.

Soll im Rahmen von Smart Metering eine eigene PKI betrieben werden, so ist diese einer Zertifizierung nach der Technischen Richtlinie Secure Certification Authority Operation (BSI TR-03145) zu unterziehen. Die BSI TR-03145 zielt auf die Sicherung des Vertrauensstatus der obersten Instanz in Pubkic Key Infrastrukturen.

Die Mitarbeiter der greeneagle certification GmbH verfügen über die erforderliche Qualifikation zur Auditierung Ihrer Smart Meter PKI!

Nehmen Sie mit und noch heute Kontakt auf. Unsere Experten beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen.

Jetzt Angebot anfordern
Jetzt Angebot anfordern